Altenfeier 2014

 

Altenfeier

 

Liebe Seniorinnen und Senioren,

 

nach der Altenfeier ist vor der Altenfeier.

 

Angelika Hausdorf übernahm 2001 die Organisation für das Programm der Altenfeier. Sie  versuchte  immer das Programm so zusammenzustellen, dass für jeden etwas dabei war. Ein Programm zusammenzustellen hört sich einfach an, aber es gehört einiges an Geschick dazu, die Künstler/innen, die wir uns leisten können, zu animieren. Manchmal muss auch wegen einer kurzfristigen Absage in wenigen Tagen ein neuer Programmpunkt gefunden werden. Aber auch das hat Angelika bisher prima hingekriegt. Jedes Jahr hat man das Gefühl, es ist noch schöner wie beim letzten Mal. An dieser Stelle möchte sich der Vorstand bei Angelika recht herzlich für Ihre Mühe und Arbeit bedanken.

Eröffnet wurde das Show-Programm von der Krankenschwester Helga. „Lachen ist die beste Medizin“ hieß das Motto, und sie ist eine Büttenrednerin im Rheinland, die die Büttenrednerkunst in ihrer reinsten Form zeigt. Der Applaus war ihr sicher.

Anschließend erschienen 6 nette Männer in Röcken, die Dudelsackband „The Rhine Area Pipes & Drums Düsseldorf“. Die Gruppe ist bekannt aus Funk und Fernsehen. Bei vielen internationalen Militärmusikshows haben sie schon teilgenommen.

Angelika freute sich, sie endlich auf die Weltbühne „Stadthalle Hitdorf“ zu locken. „Heute erfülle ich mir einen jahrzehntelangen Wunsch.“ So waren die Worte von Angelika, als sie die Gruppe ankündigte. Einmal mit Dudelsackspielern auf der Bühne stehen. Doch zu ihrem Erstaunen waren sehr viele Besucher von dieser Musik begeistert und haben es bedauert, als sie sich verabschiedeten.

Dann hieß es „Bühne voll“. Die Kindertanzgruppe Die Ströppcher, die Tanzgarde der HMJ mit ihrem

Kommandanten Jupp Kremer, die Fährgarde mit ihrem Kommandanten Manfred Janke, das 21. Dreigestirn mit Prinz Nico I. (Nicole Steinfeld), Bauer Bernhard (Barbara Gieron), Jungfrau Petra (Peter Schiefer), die neue Mottoliedsängerin Sarah Wisser, der Vorstand der HMJ mit ihren Vorsitzenden Uwe Steeg und Jupp Landwehr, und natürlich die Prinzenführerin Micky Lauterbach. Sie alle freuten sich, den Senioren ihr Können zu zeigen.

Margret Gintrowski und Angelika Hausdorf hatten für die anschließende Tombola wieder viele tolle Preise gesammelt. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Sponsoren und Spendern für ihre Unterstützung recht herzlich bedanken.

Außerdem möchten wir uns bei Johann Malburg, der zur Unterhaltung mit seiner leichten Musik für Senioren, den Tag komplettierte.

Die Altenfeier 2014 war wieder ein toller Erfolg.

Bitte Jetzt schon notieren:

die 48. Altenfeier ist am

5. Dezember 2015

Wir bedanken uns für die Bilder bei Dirk Jansen (http://hitdorfer-paparazzi.de/)

 
   

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: Reiseliteratur mal ganz anders! | Nicolles Bunte Farm